Archiv
11.07.2012, 13:25 Uhr
Matthias Lietz (CDU) / Bernd Schubert (CDU): Ulli Wegner soll Anklamer Ehrenbürger werden
Nach einem gemeinsamen Gespräch mit dem bekannten Weltmeister-Trainer Ulli Wegner am Dienstag, 10. Juli im Zinnowitzer Trainingslager, sprachen sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Matthias Lietz sowie sein Landtagskollege Bernd Schubert dafür aus, Ulli Wegner zum Ehrenbürger von Anklam zu erklären. Der Trainer lebte in seiner Jugend mehrere Jahre in Anklam, absolvierte dort seine Lehre zum Traktoren- und Landmaschinenschlosser und spielte in den Vereinen Fußball.
„Ulli Wegner ist ein Anklamer Junge. Er hat in seiner Biografie voller Freude und mit spürbaren Emotionen von seinen Anklamer Jahren zwischen 1957 und 1960 berichtet. Neben seiner Ausbildung zum Traktoren- und Landmaschinenschlosser spielte er in der Juniorenliga bei Traktor Anklam und in der Bezirksklasse bei Aufbau Anklam. Mehr Werbung für unsere Stadt als diese Erwähnungen in seinem gerade erschienenen Buch
 können wir uns wohl nicht wünschen. Wir werden der Anklamer Stadtvertretung unseren Vorschlag unterbreiten und gern dabei unterstützend tätig werden, Ulli für einen Besuch zu uns nach Anklam zu holen. Er ist immer noch begeisterter Fußballer und sicherlich findet sich der ein oder andere damalige Mannschaftskollege, der gern wieder mit Ulli ins Gespräch kommen würde.
 
Nachdem Ulli Wegner in Penkun aufgewachsen ist und dort bereits zum Ehrenbürger ernannt wurde, ist es nun an der Zeit, auch in Anklam aktiv zu werden. Ulli gehört hierher wie Otto Lilienthal, er ist mit Leib und Seele Vorpommer, kommt jedes Jahr wieder zurück nach Usedom, um mit seinen Jungs zu trainieren und sie auf Weltmeisterschaftskämpfe vorzubereiten. So auch in diesem Jahr. Wir wünschen dabei Arthur Abraham für seinen herausfordernden Kampf am 25. August alles Gute und viel Erfolg. Mit Ulli an seiner Seite und dem Trainingslager in Zinnowitz im Rücken wird er es packen, Weltmeister zu werden.
 
Es würde uns sehr freuen, wenn wir mit unserem Vorschlag auf ein möglichst breites Unterstützerpolster treffen, denn Anklam hat viele gute Köpfe hervorgebracht, die es verdient haben, für ihre Erfolge auch belohnt zu werden. Und zudem wäre das ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal für unsere Region“, zeigten sich Matthias Lietz und Bernd Schubert überzeugt.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Matthias Lietz MdB  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.09 sec. | 20570 Besucher